Bundesverband Deutscher Stiftungen
Startseite - Gedanken für den Tag - Druckversion dieser Seite Druckversion - NEU! Text versenden

Gedanken für den Tag

Gedanken für den 23.01.2019

Selbstverleugnung ist nicht das Gegenteil von Selbstverwirklichung. Jesus hat nie zu einer Selbstmissachtung aufgefordert. Die würde nicht heilen, sondern nur kränken, Gott, den Schöpfer, und uns, die Geschöpfe. Aber Jesus hat eingeladen, um seines Königreiches willen auf vieles, was weniger ist, bewusst zu verzichten.

Wer mir nachfolgen will, der verleugne sich selbst und nehme sein Kreuz auf sich und folge mir nach.
Markus 8,34




Aus Axel Kühner: Aus gutem Grund,
© Aussaat-Verlag, D-Neukirchen-Vluyn.
ISBN: 3-7615-5269-6
Warnschild

Der schwankende Grund menschlicher Versprechungen macht Angst. Der feste Halt göttlicher Verheißungen aber macht Mut
Peter Hahne: Worauf man sich verlassen kann - Johannis ISBN 3-501-05935-3