Bundesverband Deutscher Stiftungen
Startseite - Gedanken für den Tag - Druckversion dieser Seite Druckversion - NEU! Text versenden

Gedanken für den Tag

Gedanken für den 18.02.2019

Immer, wenn ich Menschen oder Erlebnisse, Erfolge oder Erfahrungen zu meinem Gott und zur Quelle meiner Lebensfreude mache, verstärkt sich nur der Kummer und Schmerz. Wenn ich von anderen oder anderem erwarte, was nur Gott tun und geben kann, werde ich enttäuscht.

Es ist gut, auf den Herrn vertrauen und sich nicht verlassen auf Menschen.
Psalm 118,8




Aus Axel Kühner: Aus gutem Grund,
© Aussaat-Verlag, D-Neukirchen-Vluyn.
ISBN: 3-7615-5269-6
Warnschild

Der schwankende Grund menschlicher Versprechungen macht Angst. Der feste Halt göttlicher Verheißungen aber macht Mut
Peter Hahne: Worauf man sich verlassen kann - Johannis ISBN 3-501-05935-3