Bundesverband Deutscher Stiftungen
Startseite - Gedanken für den Tag

Gedanken für den Tag

Texte aus "Gedanken für den Tag" zu folgendem Stichwort: Leben

(Bitte gewünschten Text anklicken)

Datum (Tag/Monat) Band / Jahrgang Titel / Thema / Überschrift
04.01 Schätze

Es ist das Wesen der Schätze, dass sie zunächst verborgen sind. Die wirkli ...
18.01 1 Nimm das Leben ernst!

Auf einem Kalenderblatt lese ich einen Spruch, der mir zu denken gibt. Dort ...
21.01 1 Außergewöhnliches tun

Außergewöhnliches wollte ich tun
und erreichen: Kraf ...
25.01 1 Wer spielt die erste Geige?

Wenn das Leben ein Orchester ist, spielen viele verschiedene Instrume ...
27.01 1 Sehnsucht nach Leben

Eine junge Frau war sehr verzweifelt und wollte ihrem Leben ein Ende machen. ...
13.02 1 Liebe ist stärker als der Tod

Ein großer Baum mit einer herrlichen Krone ist in Jahrhu ...
17.02 1 Nur die Liebe zählt

Sie hieß Miriam, die Bitternis, aber sie war ein Sonnenschein.
Si ...
18.02 1 Das Leben

"Ach Leben! Du bist interessant, manchmal fröhlich, oft sehr schmerzlich, aber so ...
24.02 1 Leben aus Leben

Ein Vater fragt seinen Jungen, was er sich zum Geburtstag wünscht. Spontan a ...
14.03 1 Gott kennen ist Leben

"An einem Vorfrühlingstage war ich allein im Wald und lauschte seinem ...
17.03 1 Eine gute Antwort

"Vor einigen Jahren erhielt ich die Gelegenheit, mit Mutter Teresa von Kalkutta ...
18.03 1 Was ist das Leben?

Ist das das Leben?
Geboren werden, wachsen, spielen, lernen,
reifen und - si ...
26.03 1 Das richtige Leben

Wer ein Leben ohne Schmerzen will, sollte nicht geboren werden. Wer ein Leben ...
28.03 1 Wege oder Umwege?

Alle Wege in Gottes Schöpfung scheinen Umwege zu sein. Riesige Berge versp ...
31.03 1 Bis dahin ...

Das letzte Kleid hat keine Taschen, das letzte Zuhause ist eine schlichte Holzkiste ...
15.04 1 Das Leben lohnt sich

Ein Student im 1. Semester an der Universität in Pennsylvania springt v ...
22.04 1 Ein kleines Stück vom großen Leben

Es ist dem Menschen beigegeben
ein kleines Stü ...
29.04 1 Was ist der Sinn?

In einer Kleinstadt fragten wir vierzig junge Leute auf der Straße: ,Was ...
01.05 1 Ein langes oder ein ganzes Leben

Ein reicher Mann hat sich eine wunderbare Villa bauen lassen. Er ...
11.05 1 Das Leben

Das Leben ist eine Chance, nutze sie.
Das Leben ist Schönheit, bewundere sie.
Da ...
20.05 1 Von der Feldblume lernen

"Ich fand eine Feldblume, bewunderte ihre Schönheit, ihre Vollendun ...
27.05 1 Ich will alles - man gönnt sich ja sonst nichts!

Ich will ein richtiges Menschenkind und ein ...
10.06 1 Erkenne mein Herz

In einer kleinen Stadt lebt eine Mutter zusammen mit ihrer Tochter. Sie teilen ...
12.06 1 Wer hat den Schlüssel?

Vom Leben ausgeschlossen, sagen Krankheit und Alter.
In Sorgen einge ...
15.06 1 Lebenskünstler

Jemand sagte mir: "Vor einem ausgedehnten Frühstück habe ich keine ...
21.06 1 Der Wunderknabe

"Es war einmal ein Wunderknabe, der im zartesten Alter schon die ganze Welt erkan ...
22.06 1 Was wirklich zählt!

Eine Reisegesellschaft ist in einem Zug unterwegs. Es geht durch eine wu ...
01.07 1 Leben gewinnen

Menschen möchten leben, aber sie tun alles, um ihr Leben zu mindern. Sie woll ...
04.07 1 Besser

"Besser auf dem richtigen Weg hinken, als festen Schrittes abseits zu wandeln!" (Augustinu ...
05.07 1 Wir haben alle gleich viel

An einem warmen Sommertag hatte die Eintagsfliege um die Krone eines a ...
21.07 1 Befreit

Endlich kommt Bewegung in mein Leben. Ein Fahrstuhlkatalog liegt auf dem Schreibtisch. Da ...
25.07 1 Was ist eigentlich das Leben?

An einem schönen Sommertag um die Mittagszeit war große ...
27.07 1 Was ist das Leben?

Das Leben kann man nicht machen oder herstellen. Alle wesentlichen Werte des L ...
01.08 1 Anders festlich

"Wer seines Lebens Widersinne
versöhnt und dankbar in ein Sinnbild fasst,
...
07.08 1 Auf zum Leben

Leben ist Aufsehen auf Größeres, Höheres und Besseres. "Lasst uns a ...
17.09 1 Dem Leben auf der Spur

Mein Leben ist eine Gleichung mit zwei Unbekannten. Die eine unbekannte Gr ...
24.09 1 Baustelle Leben

Auf einer Großbaustelle sieht es oft chaotisch aus: Riesenkräne, hunde ...
12.11 1 Das Buch meines Lebens

Niemand schreibt sein Leben selber. Aber wer sind die Autoren meines Leben ...
12.11 1 Was das Leben alles so bringt ...

Für die Inseln des Trostes mitten in einem Meer von Leid
...
17.11 1 Leben ist lebensgefährlich

Ein Zirkus gastiert in einer Stadt. Die Vorstellungen sind ausver ...
21.11 1 Richtig leben

Leben ist Empfangen. Können wir uns und unser Leben als Geschenk verstehen ode ...
24.11 1 Boten des Todes

Ein Märchen der Brüder Grimm heißt "Boten des Todes". Darin wird ...
30.11 1 Heute richtig leben

"Ein jeder prüfe seine Gedanken: Er wird sie alle mit der Vergangenheit ...
07.12 1 Vorwärts leben!

Gut fünfzig Teilnehmer erleben auf einer Familienfreizeit eine herrlich ...
19.12 1 Der unendliche Wert des Lebens

Den einen ist ein langes Leben geschenkt, die anderen sterben sehr ...
23.12 1 Bei einem Bettler betteln

"Ich ging als Bettler von Tür zu Tür die Dorfstraße ent ...
24.12 1 Licht - Leben - Liebe

Der Pfarrer, Arzt und Maler Dr. Kurt Reuber malte am Heiligen Abend 1942 in ...
27.12 1 Gott will uns leichter machen

Wir alle sind in Gottes Hand
Ein jeder Mensch in jedem Land
Wir k ...

Texte sind folgenden Büchern entnommen:
Band / Jahrgang 1 Überlebensgeschichten für jeden Tag - von Axel Kühner,
Aussaat-Verlag, ISBN 3-7615-1612-6
  2 Eine gute Minute - von Axel Kühner
Aussaat-Verlag, ISBN 3-7615-5297-1
  3 Hoffen wir das Beste - von Axel Kühner
Aussaat-Verlag, ISBN 3-7615-1618-5
  4 Zuversicht für jeden Tag - von Axel Kühner
Aussaat-Verlag ISBN: 3-7615-5083-9


Warnschild

Der schwankende Grund menschlicher Versprechungen macht Angst. Der feste Halt göttlicher Verheißungen aber macht Mut
Peter Hahne: Worauf man sich verlassen kann - Johannis ISBN 3-501-05935-3