Bundesverband Deutscher Stiftungen
Startseite - Gedanken für den Tag

Gedanken für den Tag

Texte aus "Gedanken für den Tag" zu folgendem Stichwort: Leid

(Bitte gewünschten Text anklicken)

Datum (Tag/Monat) Band / Jahrgang Titel / Thema / Überschrift
13.01 Bergauf und bergab

"Man kann nicht bergauf kommen, ohne bergan zu gehen. Und obwohl Steigen besch ...
14.01 1 Fußspuren im Sand

Ich träumte eines Nachts, ich ging am Meer entlang mit meinem Herrn. ...
16.02 1 Trost erfahren

In einem kleinen Dorf wohnte ein großes Glück. Ein Mann und eine Frau b ...
17.02 1 Nur die Liebe zählt

Sie hieß Miriam, die Bitternis, aber sie war ein Sonnenschein.
Si ...
20.02 1 Der Leuchtturm

Ein Leuchtturm ohne Licht ist nicht nur nutzlos, sondern auch gefährlich. Er ...
13.03 1 Jossel Rackower spricht mit Gott

Im Warschauer Ghetto wurde in einer Flasche das Bekenntnis eines ...
14.03 1 Jetzt ist meine Stunde gekommen

"Millionen Menschen in der weiten, großen Welt, verliebt in ...
16.03 1 Noch drei Flaschen Benzin

"Ich habe noch drei Flaschen Benzin. Sie sind mir teuer wie dem Sä ...
17.03 1 Jossel Rackower spricht mit Gott

"Es gibt kein ganzeres Ding als ein gebrochenes Herz, sagte ein ...
26.03 1 Das richtige Leben

Wer ein Leben ohne Schmerzen will, sollte nicht geboren werden. Wer ein Leben ...
16.05 1 Tiefes Leid und höchste Seligkeit

Ehe die Bastille in Paris 1789 dem Erdboden gleich gemacht ...
28.05 1 Der Künstler

"Eines Abends erwachte in seiner Seele der Wunsch, ein Bild zu formen, das die ...
14.06 1 Lachen und Weinen

Eines Abends begegneten sich am Ufer des Nils eine Hyäne und ein Krokodil. ...
16.07 1 Offene Fragen

Ein alter Pfarrer lag schwerkrank im Bett und litt große Schmerzen. Ein junge ...
17.07 1 Bewahrung im Leiden

Eine Familie machte einen Sonntagsspaziergang. Drei muntere Kinder liefen ihr ...
15.08 1 Wer darf klagen?

Ein Ochse zieht einen großen Wagen. Er hat Mühe, die schwere Last den ...
17.08 1 Erst im Rückblick

"Mit 26 Jahren bekam ich Zwillinge, von denen einer behindert war. Ich kon ...
18.08 1 Durch viel Leid zur Freude

Dr. Lee aus Südkorea berichtet: "Ich war achtzehn Jahre alt, als ...
03.09 1 Die gleiche Sonne

"Die gleiche Sonne, die das Wachs weich macht, macht den Lehm steinhart!" hei&s ...
13.09 1 Warum?

Zwei junge Leute gingen im Feld spazieren und sahen auf einem viel befahrenen Weg einige S ...
05.11 1 Die Suche nach dem Senfkorn

Eine chinesische Legende erzählt von einer Frau, die über d ...
05.11 1 Gepäckträger Nr. 42

Grand-Central-Station New York, der größte Bahnhof der W ...
24.12 1 Mit Freuden beschenkt

Mit vier Jahren erlebte ich erstmals die Vorweihnachtszeit ganz bewusst mit ...

Texte sind folgenden Büchern entnommen:
Band / Jahrgang 1 Überlebensgeschichten für jeden Tag - von Axel Kühner,
Aussaat-Verlag, ISBN 3-7615-1612-6
  2 Eine gute Minute - von Axel Kühner
Aussaat-Verlag, ISBN 3-7615-5297-1
  3 Hoffen wir das Beste - von Axel Kühner
Aussaat-Verlag, ISBN 3-7615-1618-5
  4 Zuversicht für jeden Tag - von Axel Kühner
Aussaat-Verlag ISBN: 3-7615-5083-9


Warnschild

Der schwankende Grund menschlicher Versprechungen macht Angst. Der feste Halt göttlicher Verheißungen aber macht Mut
Peter Hahne: Worauf man sich verlassen kann - Johannis ISBN 3-501-05935-3