Bundesverband Deutscher Stiftungen
Startseite - Gedanken für den Tag

Gedanken für den Tag

Texte aus "Gedanken für den Tag" zu folgendem Stichwort: Zuversicht

(Bitte gewünschten Text anklicken)

Datum (Tag/Monat) Band / Jahrgang Titel / Thema / Überschrift
02.01 Ausblick

Wenn das Jahr beginnt
Ist man in Gedanken
Gehört am Ende man
Zu den Gesunden ode ...
29.01 Die Hoffnung nicht aufgeben

Es waren einmal zwei Bienen, die saßen am Eingang ihres Bienenk ...
20.02 Nur ein Ton

"Ein kurzer, froher Gruß mag mein Letztes sein, was ich euch geben kann. Ich bi ...
10.03 Wege aus der Ausweglosigkeit

"Komme, was mag! Gott ist mächtig! Wenn unsere Tage verdunkelt ...
12.03 Der letzte Halt

Martin Luther ist in seinem Leben durch manche Anfechtungen und Prüfungen ge ...
17.05 Zu sehr

Manche Menschen haben Angst vorm Fliegen und nehmen lieber lange Zug- und Autofahrten in ...
23.10 Glückliches Ende

Ein Junge soll einen Hund bekommen. Zusammen mit seinem Vater soll er sich ...
10.11 Aber

Das traurige Aber ist wie ein dunkler Schatten über dem Leben. Wir haben viel gewollt, ...
31.12 Von guten Mächten

Ich sagte zu dem Engel, der an der Pforte des neuen Jahres stand: Gib mir ...

Texte sind folgenden Büchern entnommen:
Band / Jahrgang 1 Überlebensgeschichten für jeden Tag - von Axel Kühner,
Aussaat-Verlag, ISBN 3-7615-1612-6
  2 Eine gute Minute - von Axel Kühner
Aussaat-Verlag, ISBN 3-7615-5297-1
  3 Hoffen wir das Beste - von Axel Kühner
Aussaat-Verlag, ISBN 3-7615-1618-5
  4 Zuversicht für jeden Tag - von Axel Kühner
Aussaat-Verlag ISBN: 3-7615-5083-9


Warnschild

Der schwankende Grund menschlicher Versprechungen macht Angst. Der feste Halt göttlicher Verheißungen aber macht Mut
Peter Hahne: Worauf man sich verlassen kann - Johannis ISBN 3-501-05935-3